gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter

63110 Rodgau, Etagenwohnung zum Kauf

gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Wohnzimmer gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Wohnzimmer gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Wohnzimmer gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Balkon am WZ gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Küche gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Schlafzimmer gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Schlafzimmer gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Diele gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Badezimmer gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Parkdeck gepflegte 2-Zi.-Eigentumswohnung m. Garage u. Stellplatz, leerstehend, für Selbstnutzer od Vermieter - Grundriss

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    LDW1.BS.5762
  • Objekttypen
  • Adresse
    63110 Rodgau
    Hessen
  • Etagen im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    68 m²
  • Nutzfläche ca.
    5 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    4 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Öl
  • Umgebung
    Grundschule: 1,8 km
    Realschule: 1,4 km
    Gymnasium: 4,5 km
    Flughafen: 32,7 km
    Fernbahnhof: 33,0 km
    Autobahn: 9,3 km
    U/S-Bahn: 1,3 km
    Zentrum: 1,0 km
    Bus: 1,3 km
  • Baujahr
    1979
  • Zustand
    Gepflegt
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Stellplatz:
    2 Stellplätze
  • Garage:
    2 Stellplätze
  • Hausgeld
    276,39 EUR
  • Käufer­provision
    jeweils 3,57% vom Kaufpreis inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kaufpreis
    220.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Freier Stellplatz
  • Garage
  • Keller
  • Massivbauweise
  • Personenaufzug

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    25.04.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2010
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Energie­effizienz­klasse
    C
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    89.5 kWh/(m²·a)
  • Endenergieverbrauch:
    89.5 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die angebotene Wohnung befindet sich auf einem Grundstück mit sechs Gebäuden, einem Parkdeck mit Stellplätzen und Einzelgaragen darunter. Das ca. 12.884m² große Grundstück umfasst einen gepflegten Garten hinter den Gebäuden, davor befindet sich der Weg zu den Eingängen, zwei Spielplätzen und einem Müllhaus. Den Bewohnern steht zudem ein Fahrradabstellmöglichkeit zur Verfügung.

Die Anlage ist gepflegt und wird durch einen Hausmeister, einen Gärtner- und Reinigungsdienst betreut. Im Aufgang befinden sich 28 von den insgesamt 144 Wohnungen in der Wohnanlage mit sechs Aufgänge, dies sind je Stockwerk vier Wohnungen verteilt auf sieben Geschosse plus Keller.

In den letzten Jahren wurde die Eingangstür und die Briefkastenanlage erneuert, die Öl-Zentralheizung ist aus dem Jahr 2010 lt. Energieausweis vom 26.04.2018. Die Zentralheizung versorgt aus einem der Nachbarhäuser die gesamte Wohnanlage mit Wärme. Das Warmwasser wird über einen Durchlauferhitzer in der Wohnung (Bad) bei Bedarf gewonnen.

Ob Selbstnutzer oder Kapitalanleger, sich diese Wohnung anzusehen lohnt sich. Dazu nehmen Sie bitte über die Möglichkeit eine Anfrage zu stellen, Kontakt zu uns auf und erhalten das vollständige Exposé zur Einsichtnahme.

Hausgeld: ca. 3.316,73 Euro/Jahr (ca. 276,40 Euro/mtl.)
Rücklagenzuführung: ca. 670,00 Euro/Jahr (ca. 55,83 Euro/mtl.)
Umlagefähige Nebenkosten ca. 2.375,19 Euro/Jahr (ca. 197,93 Euro/mtl.)

Ausstattung

Durch einen Windfang gelangen Sie die Wohnung und in die geräumige Diele. Der Wohnbereich mit Balkon, das größte Zimmer der Wohnung, ist mit Laminat aus dem Jahr 2020 ausgelegt. Alle anderen Räume verfügen über Fliesenboden. Das helle moderne Badezimmer, mit Wanne und einem Stellplatz für die Waschmaschine, verfügt über ein Fenster und dürfte aus den 90ziger Jahren sein. Die Fenster der Wohnung, sind aus Kunststoff und mit Doppelglas, stammen aus dem Jahr 1990. Teilweise verfügen die Fenster über Rollläden. In die separate Küche können Sie sich Ihre Traum-Einbauküche stellen, hier ist ebenfalls ein Fenster vorhanden. Ein ca. 6qm großes Kellerabteil gehört ebenfalls zur Wohnung.

Der Verkäufer hat viele Jahre selbst in der Wohnung gelebt, wohnte gern in der Anlage. Er berichtete von einer angenehmen Wohngemeinschaft, von den freundlichen Miteigentümern, oder deren Mietern. Viele Bewohner leben schon viele Jahre im Haus und so wird auf die Instandhaltung geachtet. Gesprochen hatte man wohl schon über die Renovierung der Aufzüge, beschlossen wurde hier allerdings noch nichts konkretes. Die Maßnahme soll aus den Rücklagen finanziert werden, eine Sonderumlage ist daher nicht geplant.

Diese Wohnung verfügt neben dem üblichen Telefonanschluss, über einen Kabelanschluss (TV-Programme und Internet / Telefonanschluss möglich) und hat zusätzlich eine Satellitenantenne, die sich auf dem Dach des Gebäudes befindet. Die Anlage ließ der Verkäufer einbauen, wozu die Hausgemeinschaft Ihre Zustimmung gab.

Zu dieser Wohnung gehört ein Stellplatz auf dem Parkdeck und ein Garageneinstellplatz darunter, der zur Zeit vermietet ist. Der Garagenstellplatz verfügt über ein separates abschließbares Tor.

Sonstige Informationen

Da wir uns bei allen Angaben auf die Informationen Dritter stützen müssen, können wir keine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Adressangabe und erreichbarer Handynummer bearbeiten können.

Nachdem Ihre Anfrage per E-Mail bei uns eingegangen ist, werden wir uns mit Ihnen zur Abstimmung eines Besichtigungstermins in Verbindung setzen. Bitte nennen Sie deshalb in Ihrer E-Mail eine Tel.-Nr., unter der wir Sie sicher erreichen können.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Königskinder Immobilien, An den Seen 21a, 63773 Goldbach, Tel: 06021 4493041, Fax: 06021 4493042, aschaffenburg@koenigskinder.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Lage

Rodgau ist die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Offenbach in Hessen. Rodgau und liegt südöstlich von Offenbach am Main im Rhein-Main-Gebiet. Der Sitz der Stadtverwaltung ist der zentral gelegene Stadtteil Jügesheim.

Die angebotene Wohnung befindet sich in Nieder-Roden, auf der Seeseite und sehr nah am beliebten Strandbad Nieder-Rodens. Gegenüber befindet sich die China-Mauer, einer Wohnanlage in der Frankfurter Straße, die durch Nieder-Roden führt und den Ortsteil prägte. Dass gerne als "Koloss im Dorf" bezeichnete Bauprojekt der Siebziger Jahre, war einst ein Vorzeigeprojekt zu Zeiten des Wohnungsmangels. Rodgau ist ein begehrter Wohnort, auch durch die gute Anbindung nach Frankfurt und Darmstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Alle Rodgauer Stadtteile sind an der S-Bahn-Strecke S1 von Wiesbaden nach Ober-Roden und damit an das weitreichende Netz der S-Bahn Rhein-Main angeschlossen. Durch zahlreiche Busanbindungen sind die Orte Babenhausen, Seligenstadt, Dietzenbach und Langen gut zu erreichen. Im Dezember 2019 nahm der als Linie 40 benannte Stadtbus, eine durchgängige Verbindung zwischen Weiskirchen und Niederroden, seinen Dienst auf.

Im Norden führt die A 3 (Frankfurt – Würzburg) am Stadtgebiet vorbei und kreuzt die autobahnähnlich ausgebaute B 45 (Hanau – Dieburg), die Kreisquerverbindung Dietzenbach-Rodgau-Seligenstadt verbindet Rodgau wiederum mit der A 3 und in westlicher Richtung mit Neu-Isenburg und dem Airport Frankfurt Rhein-Main.

Zudem besteht ein reges Sport- und Freizeitangebot, sowie ein umfangreiches Vereinsangebot.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®